Die Bundesrepublik ...
... Nepal
Nepal
Kontakt
Ihr Engagement
Aktivitäten
Der Verein

Kulturschock Kathmandu

Die meisten weitgereisten Westler kommen mit einem Langstreckenflug in Kathmandu an – und werden gleich mit allen Sinnen eingenommen von diesem wunderbaren Land. Die quirlige Hauptstadt überschüttet einen mit Gerüchen, Geräuschen und Farben. Überall wimmelt es nur so von Menschen, an der Straßenecke findet sich ein kleiner Tempel, dort links neben dir ein kleiner Laden. Vorsicht, hier ist das Pflaster aufgerissen und gleich nebendran steht ein Straßenhändler und preist sein Obst an! Achtung, aus dem Weg, hier kommt ein Rikschafahrer um die Ecke!

Kathmandu ist ein guter Ort, um sich an die Grenze der Reizüberflutung zu bringen. Und ein guter Ort, um in einer stillen Seitengasse geruhsames Dorfleben zu sehen oder um, etwas außerhalb, die beeindruckende Tempelanlage Swayambunath zu bestaunen, wo hinduistische und tibetisch-buddhistische Glaubensrichtungen einträchtig nebeneinander praktiziert werden.

Ankunft in Nepal
Fortbewegung im Land
Die Vielfalt des Landes

denk.   Kontakt   |  Impressum   |  Datenschutz   |    < Zurück zum Inhaltsraum