Die Bundesrepublik ...
... Nepal
Nepal
Kontakt
Ihr Engagement
Aktivit├Ąten
Der Verein

Nepal entdecken: gemeinsam Türen öffnen

Bekannt ist Nepal vor allem für seine Bergwelt – unzählige Sechs- bis Achttausender prägen schneeüberzogen die beeindruckende Himalaya-Landschaft. Auch für Freizeitwanderer finden sich hier einfache Touren in der "mittleren" Höhe von zwei- bis dreitausend Metern ohne größere Schwierigkeitsgrade. Eine gute Kondition und Schrittsicherheit reichen aus, um die Schönheit der Berge auf Schusters Rappen zu erkunden.

Neben diesem Trekking- und Wanderparadies hat Nepal jedoch noch viel mehr zu bieten: ursprüngliche Städte wie Bhaktapur, dessen autofreies Stadtzentrum zum Schlendern und Verweilen einlädt; Pilgerstätten des tibetischen Buddhismus und des Hinduismus, an denen man den gelebten Glauben hautnah miterleben kann; das Terai, das Tiefland an der Grenze zu Indien, in dem Nashörner und Krokodile in tropischem Klima leben.


Doch das Herz des Landes sind sicher die Menschen, die in Nepal leben – verschiedene Volksgruppen, die dieses kleine Land, das auf der Weltkarte so eingekeilt zwischen den großen Nachbarn Indien und China erscheint, zu etwas ganz Besonderem machen. Diese Menschen, die Reisende stets herzlich empfangen und gern begrüßen, haben nicht zuletzt den Anstoß zu DENK e.V. gegeben. Ihnen möchte DENK e.V. näher kommen und mit ihnen gemeinsam Türen öffnen.

Helfen Sie uns dabei!

Ankunft in Nepal
Fortbewegung im Land
Die Vielfalt des Landes
denk.   Kontakt   |  Impressum   |  Datenschutz   |    < Zur├╝ck zum Inhaltsraum